Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Preisträger Henning 2018

b+m Software + Systems Engineering Preis 2018

Preisträger Kategorie Masterarbeit

Den b+m Software + Systems Engineering Preis 2018 erhält Herr Sören Henning M. Sc. für seine Masterarbeit mit dem Titel 'Prototype of a Scalable Monitoring Infrastructure for Industrial DevOps' angefertigt bei Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring, Leiter der Arbeitsgruppe Softwareengineering am Institut für Informatik der Technischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Moderne Produktionsanlagen und industrielle Prozesse werden heute sehr häufig durch Software-basierte Systeme kontinuierlich überwacht, gesteuert und geregelt. Am Beispiel des Monitoring und der Analyse von Stromverbrauchsdaten bei der IBAK Helmut Hunger GmbH & Co KG hat Herr Henning die Architektur einer skalierbaren Monitoring-Infrastruktur entworfen und im Prototypen implementiert und evaluiert. Für Inspektionsanlagen zur Untersuchung schwer zugänglicher Rohrleitungen und Brunnen ist der Stromverbrauch eine kritische Ressource, deren kontinuierliche Messung durch viele Sensoren einen gehörigen Datenstrom erzeugt (big data); Daten, die kontinuierlich und automatisiert aufgenommen, abstrahiert, verdichtet und visualisiert werden müssen.

Henning, Sören (2018) Prototype of a Scalable Monitoring Infrastructure for Industrial DevOps (Masterarbeit), Kiel University, Department of Computer Science, Kiel, 104 pp
Download (PDF 2.140 Kb)

Weitere Informationen auf http://eprints.uni-kiel.de/43910/  der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachbreich Software Engineering
 

Sprechen Sie mich an.

Dr. habil. Wolfgang Goerigk
Senior Softwarearchitekt

wolfgang.goerigk[at]bmiag.de
+49 (0)4340 404-1423